Ausweitung der Bewegungszone

Von Reto Waser

Nach Abstimmung in der Kerngruppe wurde der Schöneggweg als Begegnungszone der städtischen Verkehrsplanung vorgeschlagen. Unsicherheit besteht darin, wie mit dem Zulieferverkehr umgegangen werden kann, damit die spielenden Kinder nicht gefährdet werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aufgrund einer Zählung des Durchgangsverkehrs analysiert die Verkehrsplanung aktuell die Situation. Bescheid erwarten wir bis Ende April. Teilen Sie uns mit, wie Ihnen die Idee gefällt, indem sie auf der Skala rechts die entsprechende Position markieren. Und schreiben Sie unten Ihren Input dazu. Fotografieren Sie mit Ihrem Smartphone Ihre Skala/Inputs und senden Sie das Foto an: begegnungszone@schoenau-sandrain.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.