Kennen Sie Ihre Nachbarinnen und Nachbarn?

von Simone Stirnimann

Falls nicht, haben Sie jetzt einen Grund das zu ändern. Denn je besser man sich kennt, desto angenehmer das Zusammenleben. Nehmen Sie den Tag der Nachbarschaft vom 25. Mai 2018 zum Anlass, um auf Ihre Nachbarinnen und Nachbarn zuzugehen und Nachbarschaft zu leben.

tdnachbarschaft_Web-01

Der Tag der Nachbarschaft, findet dieses Jahr am 25. Mai statt und wird in vielen Gemeinden Europas regelmässig gefeiert. Die Stadt Bern lanciert gemeinsam mit der Vereinigung Berner Gemeinwesenarbeit zum zweiten Mal die Kampagne, um diesen Tag auch in Bern zu realisieren.

Um die Festorganisation zu vereinfachen, kann für den Tag der Nachbarschaft ein kostenloses Festkit bestellt werden, das aus Einladungskarten, Servietten und Girlanden besteht (Festkit bestellen). Feiern Sie mit! Gute Nachbarschaft macht Freude und ist Voraussetzung für Solidarität und Mitverantwortung im Quartier.

Der Tag der Nachbarschaft in der Stadt Bern wird ideell und finanziell mitgetragen von der Burgergemeinde Bern, dem Regionalverband Bern-Solothurn der Schweizerischen Wohnbaugenossenschaften, dem Förderverein Generationenwohnen sowie Bernmobil.

Weitere Informationen unter www.bern.ch/tagdernachbarschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.